Wie Potenz natürlich steigern – Prof. Dr. Jutke

Die Manneskkraft bedeutet für alle Männer mehr als eine körperliche Funktion. Die sexuelle Bereitschaft stellt oft für Männer den Kern ihres Mann-Seins. Wo sie eingeschränkt ist oder gar völlig wegfällt, fühlen sich Männer ihrer Männlichkeit beraubt.

Für solche Probleme gibt es viele verschiedene Medikamente und vor allem eine weltbekannte blaue Pille. Laut Urologe Prof. Dr. Jutke sind Viagra und andere Medikamente für Männer, die länger von Problem mit Potenz betroffen sind, gut geeignet. Bevor man nach Arzt geht oder nach blaue Pillen greift, sollte man alle natürliche Methode ausprobieren.  Viagra bringt eine Risiko für Männer, die in ihrem Leben irgendwann Herz-Kreislauferkrankungen hatten. 

„Die Einnahme der Potenzpillen auf Kräuterbasis bei vielen Männern (Untersuchungen sprechen von 70-80%) zum Erfolg führt, bei einigen anderen lässt sich eine Erektionsstörung völlig behandeln“

Prof. Dr. Jutke Urologe, Hamburg

Natürliche Hilfsmittel bei sexuellen Störungen gab es schon immer. Männer, die nicht immer zur Sex bereit waren, haben schon immer nach einem Ausweg gesucht. Es musst man aber auf Wundermittel aufpassen. Es gibt viele Hersteller, die versprechen etwas, was nicht halten können. Zum Beispiel man liest viel über ein Tiger-Penis-Pulver, der die Kraft eines Tigers zu erwerben hilft oder ein gemahlenes Nashorn-Horn, der seine eigene Standfestigkeit vergrößert.

Es ist deshalb sehr wichtig, ein gutes Potenzmittel zu wählen, das Mischung von vielen potenzsteigernden Kräuter wird. Prof. Dr. Jutke empfiehlt vor allem das Mittel ViarGen, weil es sogar 11 aktive Inhaltsstoffe enthält. Dieses Präparat wird zum einen durch positive Studien und das vollständige Fehlen von Nebenwirkungen begünstigt.

Die Bestandteile des Produktes sind schon seit Jahrhunderten als natürliche Potenzmittel bekannt, die keine Nebenwirkungen haben und  in erstklassiger Qualität sind. ViarGen ist ein hochwertiges Produkt namhafter Hersteller. ViarGen Erfahrungen sind auch sehr positiv. Man liest im Internet viele positive Informationen über die Wirkung dieses Mittels. Laut vielen Viargen Erfahrungen ist die Wirkung schon innerhalb weniger Tage einzusetzen. Die Anwender berichten über langanhaltende und stärkere Erektion.

Von positiven ViarGen Erfahrungen erzählen auch Frauen!

WICHTIG!

Die Wirkungsweise von ViarGen und Viagra und ähnlichen Produkten völlig unterschiedlich ist. Während die Pillen nur eine gefäßerweiternde Wirkung haben, welche direkt auf den Penis wirkt und kurz nach der Einnahme zu einer sexuellen Reizung führt, setzt ViarGen bei der Erhöhung des Sexualtriebes und der nachhaltigen Durchblutungsverbesserung an. Man könnte beider Wege also so vergleichen, dass die chemischen Präparate eher kurzfristige Starthilfe bieten, wohingegen der Ansatz von ViarGen eher in einer Sanierung der Batterie liegt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>